Weber vor einem Mega-Deal?

Shea Weber soll einen Vorvertrag bei den Philadelphia Flyers unterschrieben haben. Der Verteidiger der Nashville Predators ist ein "Restricted Free Agent".

Nashvilles Shea Weber soll ein "Offer Sheet" der Philadelphia Flyers akzeptiert haben.

Darren Dreger, Reporter bei "TSN", schreibt via "twitter", dass der 26-Jährige einen Vorvertrag über 14 Jahre unterzeichnet haben soll, welcher dem Defender zumindest 100 Millionen Dollar einbringen soll.

Eine Bestätigung ist noch ausständig. Sollte dem so sein, wäre Nashville unter Zugzwang. Weber ist ein "Restricted Free Agent", daher könnten die Predators zu den Konditionen des "Offer Sheets" mit ihm verlängern.