Washington und Colorado siegen

Die Washington Capitals feiern in der National Hockey League einen ungefährdeten 3:0-Auswärtserfolg gegen die Montreal Canadiens. Colorado besiegt Florida mit 4:3 nach Verlängerung.

Die Nummer drei in der Eastern Conference der NHL, die Washington Capitals, feiern einen ungefährdeten 3:0-Auswärtserfolg gegen die Montreal Canadiens.

Mathieu Perreault (5.) und Marcus Johansson (9.) bringen die Capitals auf Kurs, Superstar Alexander Ovechkin markiert im zweiten Abschnitt den Schlusspunkt (31.). Überragend präsentiert sich Goalie Michal Neuvirth, der 31 Schüsse entschärft.

Die Colorado Avalanche setzt sich gegen die Florida Panthers erst nach Overtime mit 4:3 durch. Die Anaheim Ducks fegen die Phoenix Coyotes mit 6:2 vom Eis.