Vanek trifft und besiegt Grabner

Thomas Vanek erzielt beim 2:1-Heimsieg der Buffalo Sabres in der National Hockey League gegen Michael Grabners New York Islanders sein 22. Saisontor.

Thomas Vanek entscheidet das Österreicher-Duell in der National Hockey League gegen Michael Grabner für sich. Die Buffalo Sabres gewinnen das Heimspiel gegen die New York Islanders knapp mit 2:1.

Tyler Myers schießt Buffalo nach nur 81 Sekunden in Führung, Vanek gelingt mit seinem 22. Saiontreffer (24.) dann das "game winning goal".

Grabner (14:37 Minuten auf dem Eis) bleibt ohne Scorerpunkt, Frans Nielsen (55.) glückt der Ehrentreffer der New Yorker.

Buffalo (12.) zieht damit in der Eastern Conference an den Islanders (13.) vorbei. Der Abstand zu einem Play-off-Platz beträgt sechs bzw. sieben Punkte.