Vanek nicht beim All-Star-Game

Das All-Star-Game der National Hockey League wird ohne Österreicher über die Bühne gehen. Der aussichtsreichste Kandidat, Thomas Vanek, wird nicht nominiert.

Das diesjährige All-Star-Game der National Hockey League in Ottawa wird ohne rot-weiß-rote Beteiligung über die Bühne gehen. Buffalo-Star Thomas Vanek scheint nicht im 42-Mann-Kader auf.

Der 27-Jährige, unlängst gar in das Team des Jahres gewählt, nahm im Jahr 2009 an dem prestigeträchtigen Event teil und rangiert mit 40 Punkten auf Rang 18 der ligaweiten Scorerliste.

Im Vorjahr sorgte Islanders-Stürmer Michael Grabner mit dem Gewinn der "Fastest Skater Competition" als erster Österreicher für Schlagzeilen.