Vancouver Canucks stehen vor dem Aus

Die Vancouver Canucks liegen nach dem 0:1 bei den Los Angeles Kings in der Play-off-Serie der National Hockey League bereits 0:3 zurück. Florida gleicht gegen New Jersey zum 1:1 aus.

Für die Vancouver Canucks könnten das Play-off in der National Hockey League schon am Mittwoch zu Ende sein. Das beste Team der Regular Season kassiert bei den Los Angeles Kings die dritte Niederlage in Folge.

Beim 1:0-Sieg der Kalifornier erweist sich einmal mehr Goalie Jonathan Quick (41 Saves) als Matchwinner. Das Goldtor gelingt Dustin Brown (47.).

Die Florida Panthers bezwingen die New Jersey Devils mit 4:2 und gleichen in der Serie auf 1:1 aus.