Staal lehnt Vertrag ab

Stürmer Jordan Staal von den Pittsburgh Penguins lehnt eine Verlängerung seines bis 2013 laufenden Vertrages um zehn Jahre ab, das berichtet "TSN".

Jordan Staal lehnt eine Vertragsverlängerung mit den Pittsburgh Penguins ab.

Der 23-Jährige soll dabei ein Zehn-Jahres-Angebot ausgeschlagen haben, das berichtet "TSN"-Reporter Bob McKenzie via "twitter".

Staal kam im Sommer 2006 als Nummer-zwei-Pick im Draft nach Pittsburgh und holte 2008/09 den Stanley Cup. In der abgelaufenen Saison war er trotz nur 62 Spielen mit 50 Punkten fünftbester Scorer.

Nach der Saison 12/13 wäre der kanadische Center zum jetzigen Zeitpunkt "Unrestricted Free Agent".