Sieg für die New York Islanders

Thomas Vanek verliert in der National Hockey League mit Buffalo 1:4 gegen New Jersey, Superstar Ilya Kovalchuk erzielt einen Hattrick. Michael Grabner gewinnt mit den New York Islanders in Winnipeg 3:1.

Thomas Vanek und seine Buffalo Sabres müssen sich in der National Hockey League den New Jersey Devils vor heimischem Publikum 1:4 geschlagen geben und sind dabei machtlos gegen eine Gala von Ilya Kovalchuk.

Der russische Superstar erzielt drei Tore (20., 50., 60.) und steuert ein Assist zum vierten Treffer der Devils durch Petr Sykora (42.) bei. Für die Sabres scort Jason Pominville (28.) den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Michael Grabner gewinnt mit den New York Islanders in Winnipeg 3:1, bleibt aber ohne Scorerpunkt.