Sabres und Islanders verlieren

In der National Hockey League verlieren die Buffalo Sabres (Vanek mit einem Assist) bei den Boston Bruins mit 1:3, die New York Islanders (ohne Grabner) unterliegen 1:5 bei den Devils.

In der National Hockey League verlieren die Buffalo Sabres bei den Boston Bruins mit 1:3.

Die Gäste gehen durch Kapitän Jason Pominville im ersten Drittel in Führung, Thomas Vanek leistet dabei seinen 27. Assist in dieser Saison.

Knapp vor Ende des zweiten Abschnitts startet Gregory Campbells Treffer den Umschwung zugunsten der Hausherren, Johnny Boychuk und David Krejci sorgen letztlich für den Sieg.

Die New York Islanders verlieren ohne Michael Grabner bei den New Jersey Devils klar mit 1:5.