Predators an Doan interessiert

Die Nashville Predators zeigen sich an Phoenix-Superstar Shane Doan interessiert. Verteidiger Shea Weber soll hingegen bei den "Preds" bald verlängern.

Shane Doan ist ein Coyote. Doch die Franchise aus Phoenix kämpft aufgrund finanzieller Probleme ums Überleben.

Sollte sich der 35-jährige Angreifer dazu entscheiden, "seinen" Klub zu verlassen, wäre Nashville "sehr interessiert".

Bei "Restricted Free Agent" Shea Weber haben die Predators indes das Vorrecht. General Manager David Poile bastelt an einem neuen Vertrag für den Nummer-eins-Defender: "Wir haben darüber gesprochen, was wir in Zukunft erreichen wollen und welche Rolle er dabei einnehmen soll."