Play-off startet am Mittwoch

Das Duell zwischen den Pittsburgh Penguins und den Philadelphia Flyers eröffnet Mittwochnacht (11. April) das Play-off der National Hockey League.

Die "Battle of Pennsylvania" zwischen Pittsburgh und Philadelphia eröffnet Mittwochnacht (11. April) das Play-off der National Hockey League.

Am ersten Tag ist auch Vorjahres-Finalist Vancouver, Träger der President's Trophy, gegen die Los Angeles Kings im Einsatz. Zudem empfängt Nashville Detroit.

Stanley-Cup-Sieger Boston steigt am 12. April gegen Washington ein. Die New York Rangers empfangen Ottawa, St. Louis San Jose und Phoenix Chicago.

Florida und New Jersey stehen sich erst am 13. April erstmals gegenüber.