Oilers gewinnen "Draft-Lottery"

Die Edmonton Oilers bekommen schon zum dritten Mal in Serie den ersten Draft-Pick in der National Hockey League zugelost. Am 25. Juni hat man somit die Qual der Wahl.

Die "Draft-Lottery" meint es gut mit Edmonton. Bereits zum dritten Mal en suite wird den Oilers der erste Pick in der National Hockey League zugelost.

In den vergangenen Jahren lotste die Franchise damit die Supertalente Taylor Hall (2010) und Ryan Nugent-Hopkins (2011) nach Kanada. Nach dem erneuten Gewinn der Verlosung unter den fünf schlechtesten Teams der NHL hat General Manager Steve Tambellini am 25. Juni in Pittsburgh die Qual der Wahl.

Danach dürfen Columbus, Montreal, Michael Grabners New York Islanders sowie Toronto wählen.