Oilers binden Hall langfristig

Der erst 20-jährige Taylor Hall verlängert seinen Vertrag bei den Edmonton Oilers um sieben Jahre und verdient in dieser Zeit 42 Millionen Dollar.

Taylor Hall wird auch in den kommenden sieben Jahren das Jersey der Edmonton Oilers überziehen. Der 20-jährige Stürmer unterzeichnet bei den Kanadiern einen entsprechenden Vertrag, der ihm 42 Millionen Dollar einbringen wird.

"Ich fühle mich mit dieser Entscheidung sehr wohl. Als mir eine Verlängerung um sieben Jahre angeboten wurde, habe ich nicht eine Sekunde gezögert", erklärt Hall.

Der in Calgary geborene Crack kam 2010 als First-Overall-Pick des Drafts der National Hockey League zu der kanadischen Franchise.