Österreicher-Duell an Grabner

Michael Grabner gewinnt in der National Hockey League mit seinen New York Islanders 4:3 nach Penaltyschießen in Carolina. Bei den Hurricanes punktet Andreas Nödl mit einem Assist.

Michael Grabner entscheidet am Dienstag das Österreicher-Duell in der National Hockey League gegen Andreas Nödl für sich.

Der Kärntner gewinnt mit seinen New York Islanders 4:3 (1:1,0:1,2:1) nach Penaltyschießen bei den Carolina Hurricanes. Während Grabner diesmal ohne Scorerpunkt bleibt, bereitet Nödl den Treffer zum 1:1-Ausgleich durch Anthony Stewart vor.

Die Buffalo Sabres feiern einen 4:3-(1:1,1:1,2:1)-Heimsieg über Edmonton. Thomas Vanek schießt drei Mal auf das gegnerische Gehäuse, bleibt aber ohne Torerfolg.