Niederlage für Buffalo zum Abschluss

Thomas Vanek (zwei Assists) und Buffalo verlieren zum Saisonabschluss in der National Hockey League gegen Boston mit 3:4 nach Penaltyschießen. Pittsburgh schlägt Philadelphia mit 4:2, Calgary gegen Anaheim endet 2:5.

Enttäuschender Saisonabschluss in der National Hockey League für Thomas Vanek und die Buffalo Sabres! Bei Stanley-Cup-Champion Boston Bruins kassiert man eine 3:4-Shootout-Niederlage.

Der ÖEHV-Crack steuert zwei Assists bei, kann jedoch die Niederlage nicht abwenden. Patrice Bergeron kann als einziger Akteur seinen Penalty verwandeln.

Die Pittsburgh Penguins gewinnen die Generalprobe gegen die Philadelphia Flyers mit 4:2. In der ersten Play-off-Runde stehen sich beide neuerlich gegenüber. Anaheim fertigt Calgary mit 5:2 ab.