Lidström bleibt bei den Red Wings

Nicklas Lidström bleibt den Detroit Red Wings in der National Hockey League erhalten. Der zurückgetretene Verteidiger wird in der Scouting-Abteilung zum Einsatz kommen.

Nicklas Lidström wird den Detroit Red Wings auch weiterhin erhalten bleiben.

Der Verteidiger, der seine Karriere nach 20 Jahren in der National Hockey League - alle bei der Franchise aus "Hockeytown" - im Mai beendet hat, wird wahrscheinlich als Scout in Europa zum Einsatz kommen.

"Wir haben uns noch nicht zusammengesetzt und entschieden, was genau seine Aufgaben sein werden, aber er wird weiterhin für unsere Organisation arbeiten", so der stellvertretende General Manager Jim Nill.