Islanders traden mit dem Champion

Die New York Islanders geben am letzten Tag der Transferzeit der National Hockey League Assistant Captain Brian Rolston sowie Mike Mottau an die Boston Bruins ab.

Die New York Islanders haben einen Trade mit dem aktuellen NHL-Champion eingefädelt.

Die Boston Bruins bekommen von der Franchise des österreichischen Legionärs Michael Grabner Assistant Captain Brian Rolston (Stürmer) sowie Verteidiger Mike Mottau. Die "Isles" hingegen erhalten Stürmer Yannick Riendeau und Verteidiger Marc Cantin.

Für einen der spektakuläreren Trades an einem eher ruhigen letzten Tag sorgt Nashville, das für zwei Picks im Draft 2013 (unter anderem in der 2. Runde) Stürmer Andrei Kostitsyn aus Montreal erhält.