Iginla erzielt 500. Tor

Calgary-Stürmer Jarome Iginla erzielt beim 3:1 seiner Flames gegen Minnesota den 500. Treffer seiner Karriere in der National Hockey League.

Jarome Iginla trifft beim 3:1-Sieg seiner Calgary Flames gegen die Minnesota Wild zum 500. Mal in der National Hockey League.

Der Right Wing erzielt in der 49. Minute den Treffer zum 2:0. Er ist damit der 42. Spieler in der Geschichte, der in den "500er-Klub" aufsteigt.

Über einen Hattrick darf sich Danny Briere freuen: Der Flügelstürmer erzielt beim 3:2-Sieg der Philadelphia Flyers gegen die Ottawa Senators alle drei Tore. Der Game-Winner gelingt ihm nur fünf Sekunden vor Ende der Overtime.