Green bleibt bei den Capitals

Die Washington Capitals und Mike Green verlängern die Zusammenarbeit um drei Jahre. Der Verteidiger soll in dieser Zeit 18,25 Millionen Dollar verdienen.

Die Washington Capitals und Mike Green verlängern ihre Zusammenarbeit in der National Hockey League.

Der 26-jährige Defender unterschreibt für weitere drei Saisonen und soll mit 18,25 Millionen Dollar entlohnt werden. "Es war ein langer Prozess. Aber ich wollte hier bleiben und sie wollten mich. Ich bin glücklich", erklärt Green.

Nachdem der Kanadier 2008/09 sowie 2009/10 mit 73 bzw. 76 Scorerpunkten überzeugte, wurde er in den letzten zwei Jahren von Verletzungen heimgesucht und kam auf nur 81 Regular-Season-Einsätze.