Edmonton Oilers holen Toptalent

Die Edmonton Oilers verpflichten das 21-jährige Verteidigertalent Justin Schultz. Hinter dem "Free Agent" waren mehrere Teams der National Hockey League her.

Die Edmonton Oilers haben das Rennen um Verteidigertalent Justin Schultz gemacht.

Der 21-jährige Kanadier, hinter dem die halbe Liga her war, wird beim Team von Coach Ralph Krueger einen Einstiegsvertrag in die National Hockey League erhalten.

Schultz wurde 2008 von den Anaheim Ducks gedraftet, unterschrieb aber nicht bei den Kaliforniern, sondern spielte College Hockey bei den Wisconsin Badgers. Daher konnte er sich als "Free Agent" aussuchen, bei welcher Mannschaft er seinen ersten Profivertrag unterzeichnen wird.