Eberle bleibt bei den Oilers

Die Edmonton Oilers verlängern den Vertrag mit Jordan Eberle bis 2019. Der 22-jährige Kanadier verdient nun sechs Millionen Dollar im Jahr.

Nach Taylor Hall binden die Edmonton Oilers einen weiteren Jungstar langfristig an die Franchise.

Jordan Eberle verlängert seinen Vertrag vorzeitig um weitere sechs Jahre und wird nun bis 2019 für die Oilers auf Torejagd gehen.

Für den Kanadier greift der Verein auch ordentlich in die Tasche und entlohnt diesen mit satten sechs Millionen Dollar pro Jahr. Somit verdient Eberle exakt dieselbe Summe wie Hall. In der abgelaufenen Saison kam der Angreifer auf 34 Tore und 42 Assists.