Doppelpack von Grabner gegen Buffalo

Michael Grabner sorgt mit seinen Saisontoren 12 und 13 in der National Hockey League für den 4:2-Heimsieg seiner New York Islanders gegen Thomas Vaneks Buffalo Sabres.

Michael Grabner ist in der National Hockey League beim Duell mit Thomas Vanek zum Matchwinner avanciert.

Der Kärntner sorgt mit seinen Saisontoren 12 und 13 im dritten Drittel für den 4:2-Heimsieg seiner New York Islanders gegen die Buffalo Sabres. Vanek, der bei 2:3 einen Penalty an die Stange setzt, punktet nicht.

Der dritte Österreicher in der NHL darf sich freuen: Andreas Nödl, der ebenfalls nicht anschreiben kann, und seine Carolina Hurricanes bezwingen Titelverteidiger Boston Bruins zu Hause mit 4:2.