Detroit vor dem Aus

Die Detroit Red Wings stehen im Play-off der National Hockey League nach einer 1:3-Heimniederlage gegen Nashville vor dem Aus. Florida und Phoenix siegen jeweils im dritten Spiel ihrer Serien.

Die Detroit Red Wings stehen im Play-off der National Hockey League nach einer 1:3-Heimniederlage gegen die Nashville Predators vor dem Aus.

In der "Best-of-Seven"-Serie liegt Detroit 1:3 hinten und kämpft am Freitag in Nashville gegen das Ausscheiden.

Florida und Phoenix gehen in ihren Serien mit Auswärtssiegen 2:1 in Führung. Die Panthers gewinnen nach 0:3-Rückstand bei den New Jersey Devils 4:3 und die Coyotes setzen sich bei den Chicago Blackhawks in der Overtime 3:2 durch. Mikkel Boedker (74.) erzielt das Siegtor.