Datsyuk und Ehrhoff nach Europa

"Lockout" in der National Hockey League: Auch Pavel Datsyuk von den Detroit Red Wings und Christian Ehrhoff von den Buffalo Sabres haben in Europa unterschrieben.

Immer mehr NHL-Profis sehen sich aufgrund des "Lockouts" in Europa nach Vereinen um.

So unterschreibt Pavel Datsyuk von den Detroit Red Wings laut "The Canadien Press" bei AK Bars Kasan und auch Ilya Kovalchuk soll sich bereits mit St. Petersburg einig sein.

Ein Engagement von Christian Ehrhoff bei den Krefeld Pinguinen ist ebenfalls beschlossene Sache. Der Verteidiger, der 20.000 Euro Versicherung im Monat kostet, wird sein Debüt am Freitag gegen Hamburg geben (LIVE bei LAOLA1.tv).