Crosby: "Es sieht nicht gut aus"

Die Verhandlungen zwischen Teambesitzern und Gewerkschaft in der National Hockey League stocken. "Es sieht nicht gut aus", kommentiert Superstar Sidney Crosby.

Im Tarifstreit zwischen Teambesitzern und Spielergewerkschaft zeichnet sich in der National Hockey League keine Lösung ab.

"Es sieht nicht gut aus", meint Sidney Crosby, nachdem bei Verhandlungen am Donnerstag keine Annährung erzielt werden konnte. "Du kommst mit drei Vorschlägen, denkst, es gibt eine Chance zur Annährung und die Vorschläge werden nach zehn Minuten abgelehnt."

Die Liga erklärt, dass die Angebote von Spielerseite den Besitzern keine 50:50-Aufteilung garantiert hätten.