Buffalo siegt auch in Vancouver

Der Erfolgslauf der Sabres in der National Hockey League geht weiter. Buffalo siegt bei Spitzenreiter der National Hockey League in Vancouver mit 5:3. Thomas Vanek bleibt ohne Scorerpunkt.

Die Sabres setzen ihren Erfolgslauf in der National Hockey League (sechs Siege aus den letzten acht Partien) fort.

Buffalo siegt bei Spitzenreiter Vancouver Canucks 5:3, wobei Ville Leino bereits nach 55 Sekunden zur Führung trifft und nach 3:44 Minuten auf 2:0 erhöht.

Brad Boyes erzielt das 3:0 (6.), ehe Vancouver reagiert. Tyler Ennis sorgt mit einem Treffer ins leere Canucks-Tor für die Entscheidung (59.).

Thomas Vanek bleibt ohne Scorerpunkt. Auf einen Play-off-Platz in der Eastern Conference fehlen den Sabres jetzt nur noch zwei Punkte.