Blues fixieren Play-off-Einzug

Die St. Louis Blues fixieren mit einem 3:1-Sieg in Tampa Bay als erstes Team den Play-off-Einzug in der National Hockey League. Die New York Rangers unterliegen Colorado 1:3.

Als erstes Team der National Hockey League fixieren die St. Louis Blues ihren Platz im Play-off. Der Leader der Western Conference siegt bei Tampa Bay Lightning mit 3:1.

Verfolger Vancouver siegt in Columbus mit 4:3, Detroit unterliegt San Jose mit 2:3 nach Overtime.

Der Spitzenreiter der Eastern Conference, die New York Rangers, kassieren eine 1:3-Niederlage gegen Colorado. Boston schlägt Philadelphia mit 3:2 im Shootout, die Pittsburgh Penguins gewinnen in New Jersey mit 5:2.