"Offer Sheet" für Weber bestätigt

Nun ist es offiziell! Shea Weber hat dem "Offer Sheet" von Philadelphia zugestimmt. Zieht Nashville mit Angebot gleich, bleibt er in der National Hockey League dort.

Nun ist es offiziell: Nashvilles Shea Weber hat dem hoch dotierten "Offer Sheet" der Philadelphia Flyers zugestimmt.

Medienberichten zufolge soll sich das Angebot auf 14 Jahre und 110 Millionen Dollar belaufen. Einen Großteil davon, rund 80 Millionen, soll der 26-Jährige Defender in sechs Saisonen erhalten.

"Ursprünglich wollten wir mit jedem Offer Sheet gleichziehen. Wir haben jetzt eine Woche", erklärt General Manager David Poile. Bietet er Weber den selben Kontrakt, müsste der "Restricted Free Agent" bleiben.