"Lockout" in der NHL!

Die National Hockey League steht still. Die Frist, innerhalb der ein Kollektivvertrag vereinbart werden hätte können, ist abgelaufen. Wer kommt nach Europa?

Stillstand in der nordamerikanischen Eishockey-Liga (NHL): Die Frist, innerhalb der ein neuer Rahmenkollektivvertrag für die NHL-Spieler hätte vereinbart werden sollen, ist abgelaufen.

Die Folge ist eine Aussperrung ("Lockout") der Spieler, darunter auch der Legionäre aus Österreich. Thomas Vanek (Buffalo) und Andreas Nödl (Carolina) wollen während des Lockouts in der Erste Bank Eishockey Liga spielen. Stars wie Evgeni Malkin (Pittsburgh) oder Sergei Gonchar (Ottawa) sollen bereits kommende Woche in Russland in der KHL antreten.