Winnipeg nennt Team wieder Jets

Die nach Winnipeg umgezogenen Atlanta Thrashers werden in Jets umbenannt. Dieses Team gab es in der National Hockey League bereits von 1979 bis 1996, bis man nach Phoenix verkauft wurde.

Das bislang noch namenlose neue NHL-Team aus Winnipeg hat endlich einen Namen.

Sehr einfallsreich zeigte man sich in der 600.000-Einwohner-Metropole allerdings nicht. Die Mannschaft wird künftig Jets heißen.

Ein Team unter selbem Namen gab es in der National Hockey League bereits zwischen 1979 und 1996.

Die "originalen" Winnipeg Jets sind seit ihrem Umzug die Phoenix Coyotes. "Wir sind ganz aufgeregt, diesen Namen zu nutzen, der in unserer Stadt so viel Tradition hat", erklärt Co-Eigentümer Mark Chipman.