Wiener im Draft-Ranking der NHL

Konstantin Komarek scheint im Draft-Ranking der National Hockey League auf. Der 18-jährige Wiener debütierte im Herbst in der schwedischen Elitserien für Lulea HF.

Ein österreichischer Eishockey-Youngster lässt aufhorchen. Konstantin Komarek scheint in einer Liste des "Central Scouting Bureau" von interessanten Talenten für den NHL-Draft am 24. und 25. Juni in St. Paul/Minnesota auf.

Der 18-Jährige ist in der Rangliste der europäischen Feldspieler auf Platz 88 gereiht. Im Herbst debütierte Komarek für seinen Klub Lulea HF in der schwedischen Elitserien.

Bei der U20-Weltmeisterschaft der Division I in Bled/Slowenien war der Stürmer mit je fünf Toren und fünf Assists in fünf Partien zweitbester ÖEHV-Scorer.

"Mein Ziel ist die NHL", gibt es für Komarek, der den Russen Pavel Datsyuk (Detroit Red Wings) als sein Vorbild nennt, keinen Zweifel, wo es ihn in seiner Karriere einmal hinführen soll. "Wenn das nicht funktionieren sollte, möchte ich einfach das Maximum herausholen."