Washington und Pittsburgh siegen

Washington behält die weiße Weste in der National Hockey League. Mit dem 5:2 in Philadelphia feiern die Capitals den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Auch Boston und Pittsburgh siegen.

Die Washington Capitals bleiben das Maß aller Dinge in der NHL. Mit dem 5:2 in Philadelphia feiern die Capitals den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Perreault (19.), Ovechkin (20., 44.), Hamrlik (43.) und Ward (45.) treffen für den Tabellenführer.

Pittsburgh besiegt Montreal 3:1 und hält nach neun Spielen bei 12 Punkten.

Champion Boston triumphiert gegen Toronto mit 6:2, Winnipeg unterliegt in Ottawa 1:4, Vancouver schießt Nashville 5:1 ab. Weiters: Calgary-New York Rangers 2:3 n.V., Phoenix-Los Angeles 0:2.