Washington-Debakel gegen Rangers

Washington läuft in der National Hockey League in ein 0:6-Heimdebakel gegen die New York Rangers. Tampa Bay beendet mit 2:1-Erfolg New Jerseys Serie von acht Siegen.

Die Washington Capitals laufen in der NHL in ein bitteres 0:6-Heimdebakel gegen die New York Rangers.

Goalie Henrik Lundqvist pariert alle 35 Schüsse auf sein Tor, Erik Christensen glänzt mit je zwei Toren und Assists.

Tampa Bay beendet mit einem 2:1-Erfolg die acht Spiele dauernde Siegesserie von New Jersey. Pittsburgh geht in Carolina 1:4 unter.

Beim 5:3 von Columbus gegen Phoenix erzielt Blue-Jackets-Rookie Matt Calvert drei Tore. San Jose feiert einen 4:3-Sieg nach Shootout in Calgary.