Vanek trifft bei Niederlage

Thomas Vanek erzielt bei der 1:3-Niederlage der Buffalo Sabres bei den New Jersey Devils sein 18. Saisontor in der National Hockey League.

Thomas Vanek darf sich über seinen 18. Saisontreffer freuen. Der ÖEHV-Legionär erzielt bei der 1:3-Niederlage der Buffalo Sabres in New Jersey sein achtes Powerplaytor in dieser Saison.

Allerdings liegen die Devils, als Vanek trifft, nach Toren von Petr Sykora (10., 22.) und Zach Parise (27.) bereits mit 3:0 voran.

Vanek hält nun bei 38 Scorerpunkten und teilt sich damit wieder die Führing in der teaminternen Bestenliste mit Jason Pominville. In der Torschützenliste der National Hockey League ist der Steirer Achter.