Vanek erzielt sein 11. Saisontor

Thomas Vanek erzielt bei der 2:6-Niederlage der Buffalo Sabres in Boston das 1:0 und hält nach 16 Spielen in der National Hockey League bei elf Saisontoren.

Thomas Vanek und seine Buffalo Sabres gehen in der National Hockey League beim regierenden Stanley-Cup-Sieger Boston Bruins mit 2:6 (1:0,0:3,1:3) unter.

Vanek schießt die Sabres mit seinem elften Saisontor zwar in Führung (6.), doch dann dreht Boston auf und zieht bis Mitte des Schlussdrittels auf 6:1 davon. Tyler Seguin erzielt einen Doppelpack und hält wie Vanek bei bereits elf Saisontoren.

Buffalos Verteidiger Marc-Andre Gragnani kann mit seinem ersten Saisontreffer nur noch den 2:6-Endstand besorgen (54.).