Stars bleiben im Playoff-Rennen

Die Dallas Stars bleiben nach einem Sieg über Colorado im Rennen um einen Playoff-Platz in der National Hockey League. Die New York Rangers erleiden einen Rückschlag.

Die Dallas Stars halten sich im Rennen um die Playoff-Tickets in der Western Conference.

Die Texaner schlagen die Colorado Avalanche daheim mit 4:2 und liegen als Neunter im Westen nur zwei Punkte hinter den Playoff-Rängen.

Die New York Rangers unterliegen den Atlanta Thrashers daheim mit 0:3 und müssen um ihr Ticket in der Eastern Conference wieder zittern. Derzeit beträgt der Vorsprung der "Blueshirts" nur zwei Punkte auf Carolina, die Hurricanes haben aber noch ein Spiel mehr auszutragen.

Weiters: Vancouver Canucks - Minnesota Wild 5:0, Ottawa Senators - Montreal Canadiens 3:2 n.V.