Siege für Rangers und Blackhawks

Die New York Rangers setzen sich auswärts in der National Hockey League gegen Florida 4:1 durch und die Chicago Blackhawks bezwingen die Detroit Red Wings mit 3:2.

Die Chicago Blackhawks haben sich im Duell mit den Detroit Red Wings zu Hause 3:2 durchgesetzt. Den entscheidenden Treffer zum Sieg des Leaders der Western Conference erzielt Brent Seabrook per Onetimer bereits in der zweiten Minute des letzten Drittels.

Die New York Rangers, Führende im Westen, geben sich in Florida keine Blöße und fertigen die Panthers mit 4:1 ab.

St. Louis muss gegen Tabellennachbar Nashville eine 1:2-Heimniederlage nach Penaltyschießen einstecken.