Siege für Los Angeles, Chicago und Montreal

Montreal schießt in der National Hockey League Carolina mit 4:0 vom Eis, Vancouver erleidet gegen Chicago eine 1:5-Heimniederlage und die Los Angeles Kings besiegen Anaheim mit 2:1.

Die Montreal Canadiens feiern in der National Hockey League einen 4:0-Heimsieg gegen Carolina Hurricanes. Mann des Abends ist Montreals Goalie Carey Price, der alle 25 Schüsse auf sein Tor abwehrt.

Mike Cammalleri (8.), Yannick Weber (16.), P.K. Subban (27.) und Travis Moen (40.) erzielen die Tore der Canadiens.

Die Vancouver Canucks müssen gegen die Chicago Blackhawks trotz einer 1:0-Führung eine 1:5-Heimpleite hinnehmen, während sich die Los Angeles Kings im Heimspiel gegen die Anaheim Ducks mit 2:1 im Penaltyschießen durchsetzen.