Rangers gewinnen in Bratislava

Die New York Rangers setzen sich in Bratislava dank Treffer von Zuccarello, Boyle, Anisimov und McDonagh gegen den HC Slovan mit 4:1 durch.

Die New York Rangers haben das Spiel gegen den HC Slovan in Bratislava 4:1 gewonnen.

Zwar gehen die Hausherren in Führung, doch Mats Zuccarello, Brian Doyle, Artem Anisimov sowie Ryan McDonagh drehen die Partie.

Emotionaler Held ist der Slowake Marian Gaborik in Diensten der Rangers. Der 29-Jährige führt sein Team unter Standing Ovations aufs Eis.

Außerdem trägt er die Nummer 38 auf dem Helm, um seinem verunglückten Landsmann und Nationalteamkollegen Pavol Demitra (Yaroslavl) zu gedenken.