Pittsburgh fertigt Tampa Bay ab

Pittsburgh Penguins feiern einen 8:1-Sieg gegen Tampa Bay. New York Rangers besiegen Carolina 2:1 nach Overtime, Atlanta gegen Florida endet 3:2.

Die Pittsburgh Penguins rehabilitieren sich für die 1:3-Pleite im Winter Classic gegen Washington.

Sidney Crosby und Co. feiern im heimischen Consol Energy Center einen 8:1-Kantersieg über Tampa Bay. Der Superstar besorgt einen Assist, zum Star des Spiels wird aber Chris Kunitz mit drei Treffern.

Die New York Rangers gewinnen zu Hause gegen die Carolina Hurricanes mit 2:1 nach Overtime. Mats Zuccarello erzielt das entscheidende Tor. Atlanta kommt in Florida bei den Panthers zu einem 3:2.