Ovechkin als Matchwinner

Überstunden in der National Hockey League: Dallas gewinnt in Los Angeles nach Overtime und holt wichtige Punkte. Washington und St. Louis siegen im Penaltyschießen.

Überstunden in der NHL: Alle drei Spiele in der Nacht auf Dienstag gehen in die Verlängerung.

Die Dallas Stars gewinnen bei den Los Angeles Kings mit 4:3 nach Overtime. Brenden Morrow erzielt 38 Sekunden nach Beginn der Verlängerung den Siegtreffer.

Washington schlägt Tampa Bay auswärts mit 2:1 nach Penaltyschießen: Superstar Alexander Ovechkin besorgt die Entscheidung, er trifft als einziger im Shootout.

Ein Torfestival gibt es in St. Louis. Die Blues feiern einen 5:4-Heimsieg nach Penaltyschießen gegen Columbus. Alex Steen verwandelt den entscheidenden Penalty.