ÖEHV-Stürmer wieder in Scorerlaune

Wieder Hoffnung für die Buffalo Sabres: Thomas Vanek führt sein Team zu einem Sieg bei den Boston Bruins. Auch Michael Grabner und Andreas Nödl tragen sich in die Scorerliste ein.

Thomas Vanek steuert beim 4:2-Erfolg seiner Buffalo Sabres bei den Boston Bruins zwei Scorerpunkte (38 und 39 in dieser Saison) bei. Der Steirer bringt sein Team mit dem Treffer zum 3:2 auf die Siegesstraße und bereitet zudem das 4:2 durch Jason Pominville vor.

"Das war ein wichtiger Sieg gegen ein sehr starkes Team", meint Vanek nach der Partie. Torhüter Ryan Miller kann mit 38 Saves überzeugen.

Damit hat Buffalo neue Hoffnung im Kampf um einen Playoff-Platz in der Eastern Conference geschöpft. Der Rückstand auf Rang acht wird auf sieben Punkte verkürzt.

Andreas Nödl kann beim klaren 6:2-Heimsieg der Philadelphia Flyers über Ottawa den Assist zum 2:0 für sich verbuchen. Mike Richards ist mit zwei Toren und zwei Vorlagen der Mann des Spiels.

Michael Grabner verliert mit seinen New York Islanders zwar zu Hause gegen Washington mit 1:2, der Kärntner erzielt das einzige Tor seiner Mannschaft (26.) und wird zum "Third Star" gewählt.