Nödl und Grabner verlieren

NHL-Niederlagen für Andreas Nödl und Michael Grabner: Philadelphia verliert das Heimspiel gegen Phoenix in der Overtime, New York Islanders unterliegen in Toronto.

Niederlagen für Andreas Nödl und Michael Grabner in der National Hockey League.

Der Wiener Stürmer unterliegt mit Philadelphia Flyers im Heimspiel gegen Phoenix Coyotes 2:3 nach Verlängerung. Nödl (19:54 Min. Eiszeit) bleibt ohne Scorerpunkt. Shane Doan schießt Phoenix in der Overtime nach 2:41 Minuten zum Sieg.

Michael Grabner (ohne Scorerpunkt) muss sich bei den Toronto Maple Leafs mit 1:2 geschlagen geben. Phil Kessel fixiert fünf Minuten vor Schluss mit seinem 23. Saisontreffer den Sieg für Toronto.