Nödl mit Flyers fix im Playoff

Nach einigen Spielen Pause kehrt Andreas Nödl in den Kader der Philadelphia Flyers zurück und fixiert mit dem 3:2 bei den Dallas Stars das Playoff-Ticket.

Nach einigen Spielen Pause kehrt der Wiener Andreas Nödl wieder in den Kader der Philadelphia Flyers zurück.

Der Stürmer bekommt beim 3:2 im Penaltyschießen der Flyers bei den Dallas Stars über 14 Minuten Eiszeit, bleibt aber ohne Scorerpunkt.

Mit dem knappen Erfolg nach einem 2:0-Vorsprung durch Tore von Jeff Carter und Mike Richards bei den Stars löst Philadelphia als erstes Team der Eastern Conference fix das Ticket für die Playoffs. Im NHL-Westen sind die Vancouver Canucks fix qualifiziert.