Niederlagen für Vanek und Nödl

Niederlagen für Thomas Vanek und Andreas Nödl in der National Hockey League. Buffalo verliert daheim gegen St. Louis mit 0:3 und Philadelphia unterliegt in Carolina mit 2:3.

Österreichs NHL-Stürmer Thomas Vanek und Andreas Nödl beziehen in der Nacht auf Samstag bittere Niederlagen.

Vanek (17:33 Minuten Eiszeit) verliert, ohne einen einzigen Torschuss abzugeben, mit den Sabres im Heimspiel gegen St. Louis Blues mit 0:3. Damit fehlen Buffalo vier Punkte auf einem Playoff-Platz.

Nödl, der 16 Minuten auf dem Eis steht, zwei Torschüsse abfeuert und einmal auf der Strafbank sitzt, muss sich mit Philadelphia bei den Carolina Hurricanes mit 2:3 geschlagen geben. Die "Canes" verschaffen sich durch diesen Erfolg wieder mehr Luft im Playoff-Kampf.