Nächster Red Wing tritt zurück

Detroit-Stürmer Kris Draper beendet die Karriere. der 40-Jährige absolvierte 1.157 Grunddurchgangs-Spiele und gewann vier Stanley Cups.

Kris Draper erklärt nach 20 Saisonen in der National Hockey League den Rücktritt.

Der 40-jährige Stürmer absolvierte 1.157 Partien in der Regular Season und gewann vier Stanley Cups. "Ich habe meinen Traum gelebt und in der NHL gespielt. Ich liebe dieses Spiel und die Detroit Red Wings, die beste Organisation der Welt", erklärt der Kanadier.

Damit verliert die Franchise nach dem Saisonende den dritten Oldie. Vor Draper sind bereits Goalie Chris Osgood und Verteidiger Brian Rafalski abgetreten.