Klarer Sieg Nödls mit Philadelphia

NHL-Legionär Andreas Nödl siegt mit seinen Philadelphia Flyers bei den Atlanta Thrashers klar mit 5:2. Der Wiener bleibt ohne Scorerpunkt.

NHL-Legionär Andreas Nödl feiert mit Philadelphia einen souveränen 5:2-Sieg bei den Atlanta Thashers.

Nach einem torlosen ersten Drittel treffen Jody Shelley (38.), Kimmo Timonen (38.), Danny Briere (53.), Claude Giroux (58.) und Jeff Carter (60.) für die Flyers, für die Hausherren scoren Andrew Ladd (37.) und Rich Peverley (40.).

Mit drei Toren in den letzten sieben Minuten festigen die Flyers damit Rang eins in der Eastern Conference.

Nödl kommt auf 13:23 Minuten Eiszeit, schießt zwei Mal auf Tor, bleibt jedoch ohne Scorerpunkt. Am Sonntag muss Philadelphia zu den New York Rangers in den Madison Square Garden.