Grabner wurde Vater

Andreas Nödl verliert in der National Hockey League mit Philadelphia gegen Atlanta 0:1. Michael Grabner verpasst 6:2-Sieg seiner New York Islanders im Derby gegen Rangers wegen der Geburt seines Sohnes.

Andreas Nödl verliert mit Philadelphia das Heimspiel gegen Atlanta überraschend 0:1.

Das Goldtor erzielt Nik Antropov (51.). Ein Rückschlag im Kampf um Platz eins im NHL-Osten: Die Flyers führen zwar noch mit 102 Punkten, doch Washington liegt nach einem 4:3 gegen Columbus nur noch einen Zähler zurück.

Die New York Islanders fertigen im New-York-Derby die Rangers 6:2 ab und leisten damit Thomas Vanek und Buffalo Schützenhilfe im Kampf um einen Playoff-Platz.

Michael Grabner fehlt wegen der Geburt seines Sohnes Aidan Johann. "Das ist der schönste Tag in meinem Leben", teilt der Villacher über "Twitter" mit.