Grabner trifft gegen Toronto

Michael Grabner trifft beim 4:3 der New York Islanders gegen Toronto nach Verlängerung. Der Kärntner erzielt das 3:2 und somit sein 27. Saisontor.

Michael Grabner schießt in der National Hockey League weiter aus allen Lagen - und trifft auch.

Beim 4:3-Heimsieg der New York Islanders nach Overtime gegen die Toronto Maple Leafs erzielt der Kärntner das zwischenzeitliche 3:2.

Für den 23-Jährigen ist es bereits das 27. Saisontor, damit liegt er im Goalscorer-Ranking auf Rang 19.

Die Philadelphia Flyers gewinnen ohne Andreas Nödl 4:1 gegen die Edmonton Oilers. Die Buffalo Sabres verlieren ohne den an Grippe erkrankten Thomas Vanek 1:3 bei den Pittsburg Penguins.