Gionta schießt Montreal zum Sieg

Die Montreal Canadiens gewinnen das erste Playoff-Duell gegen die Boston Bruins mit 2:0. Beide Treffer erzielt Brian Gionta.

Die Montreal Canadiens haben das erste Playoff-Duell gegen die Boston Bruins gewonnen.

Die Kanadier setzen sich auswärts mit 2:0 durch und gehen somit in der "Best-of-Seven"-Serie mit 1:0 in Führung. Mann des Spiels ist Kapitän Brian Gionta.

Der 32-jährige Stürmer schießt sein Team bereits nach 2:44 Minuten in Front. Nach einem torlosen Mitteldrittel ist es erneut Gionta, der in Minute 57 den 2:0-Endstand fixiert. Montreal-Keeper Carey Price entschärft 31 Schüsse und feiert ein Shutout.