Für Vanek ändert sich wenig

Für NHL-Legionär Thomas Vanek ändert seine neue Rolle als Assistenz-Kapitän von Buffalo wenig: "So etwas geht über die Leistung am Eis."

Thomas Vanek nimmt seine neue Rolle als Assistenz-Kapitän der Buffalo Sabres bescheiden zur Kenntnis.

"So etwas geht über die Leistung am Eis, da reichen Worte nicht. Du musst Leistung bringen, damit dir andere Spieler folgen", meint der 27-Jährige in den "Buffalo News".

Laut Head Coach Lindy Ruff ist die Zeit reif, dass der Steirer mehr Verantwortung übernimmt. "Mein Zugang zum Sport ändert sich nicht. Ich war nie ein Lautsprecher, versuche aber am Eis ein Anführer zu sein", so Vanek.